Aktuelles

Bild Biadacz vom Korn zum Brot V2

Vom Korn zum Brot!

Bei Dauerregen  am Dienstag, 21.05.19 konnte die Vors. B. Heidlauff und der W. Dengler Vorsitzender CDU-Arbeitskreis Landwirtschaft Kreis Böblingen zahlreiche Mitglieder und Freunde der CDU am Infostand bei der Bäckerei Wörner begrüßen.

Im  Wahlendspurt hat unser Bundestagsabgeordneter Marc Biadacz auch in Jettingen einen Stopp eingelegt.

Er traf sich mich der Bäckerfamilie Wörner in ihrer Backstube. Bei einem regen Gesprächsaustausch zwischen Marc Biadacz, Fam. Wörner, Müllermeister Joachim Unsöld aus Gültstein  (liefert die verschiedenen Mehlsorten für die Bäckerei) und Vertretern des AK Landwirtschaft und CDU Jettingen wurden auch die verschiedenen Sorten und Backqualitäten der einzelnen Getreidearten erläutert. Ebenso wurden Dinkelmuster (in verschiedenen behandelten Arbeitsweisen) durch Hans Gölz als Muster dargereicht. Auf Nachfrage durch M.Biadacz erklärte Holger Wörner seine große Produktpalette. Über 25 verschiedene Brote, Brötchen, und Süße Backenwaren, Kuchen und Torten.

Bäckerei Wörner V1

In einzelnen Gruppen wurden in der Backstube auch auf die Zusammenarbeit der Erzeuger regionaler Produkte, die Verarbeitung und das Endprodukt eingegangen. Das neue EU-Gesetz über die genaue Erfassung der Anwesenheit der Mitarbeiter und vieler mehr wurde intensiv diskutiert.

Nachdem wir die warme Backstube und dem Verzehr einer noch ofenwarmen Brezeln verlassen haben, ging es im Dauerregen zu unserem Infostand. 

Hier wurden verschiedene Themen, welchen den Besuchern des Infostandes auf dem Herzen hatten durch einen regen Gesprächsaustausch behandelt. Nach ca. 2 Stunden musste Marc Biadacz schon wieder zum nächsten Termin sich verabschieden. 

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Andrea und Holger Wörner von der Bäckerei Wörner für den kurzweiligen Nachmittag und interessante Ausführungen in derer Backstube sowie beim Müllermeister Joachim Unsöld aus Gültstein.